ZUR PERSONFAMILIEBIOGRAFIEZEITGENOSSEN
 
 
 
PETER ROBERT BERRY (1864–1942)
Aktstudie, Paris 1900
Kohle auf Papier (48 x 62 cm) Katalog Nr. 907

Giovanni Giacometti (1868-1933)
Mit dem Bergeller Maler Giovanni Giacometti ver-band Peter Robert Berry eine innig empfundene Freundschaft. Giacometti, der nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule in München, gemeinsam mit Cuno Amiet von Oktober 1888 bis Mai 1891 an der Académie Julian in Paris studiert hatte, war nach seiner Rückkehr nach Graubünden zu einem zentralen Protagonisten der künstlerischen Aus-einandersetzung mit der Landschaft des Bergells und des Engadins geworden.