ALLGEMEINNEWS / EVENTSLIVE CAMPRINTOUTSKONTAKTLINKSSHOP
 
 
 

Vernissage auf dem St.Moritzer See
Am 12. Februar 2005 fand die Vernissage des Berry - Panoramas im Kunstzelt auf dem St.Moritzer See statt. Gleichzeitig stellte die Kuratorin Dr. phil Cordula Seger ihr neues Buch "Grand Hotel  - Schauplatz der Literatur" vor, das sich unter anderem mit der Geschichte der Engadiner Grand Hotels beschäftigt und die literarische Beschreibung der Zeit um 1900 zu einem intensiven Epochenbild verdichtet. Der Hamburger Schauspieler Hartmut Ehler liess in einer szenischen Lesung die Anekdoten jener kosmopoliten Gesellschaft aufleben, die vor über 100 Jahren den Wintersport für sich entdeckte. Dazu passend machten die Pianisten Luca Zavarella und Giuseppe Gullotta mit dem Inaugurations - Walzer des Grand - Hotel St.Moritz von 1905 und einer kurzen "Reverie" aus der Feder des Malers Peter Robert Berry, der zeitlebens auch komponiert hat, die Klänge einer vergangenen Zeit  hörbar. Es war ein Abend der gelebten Vergangenheit.